HELP FILE


OAuth-Token zum Aktualisieren an den Rescue-Server senden

    Diese Aufgabe muss jedes Mal ausgeführt werden, wenn das OAuth-Aktualisierungs-Token abläuft.
    Wichtig: Diese Aufgabe muss für jede ServiceNow-Instanz wiederholt werden, um Daten an mehrere ServiceNow-Instanzen vom selben Rescue Firmenkonto zu senden.
    1. Navigieren Sie in ServiceNow zu LogMeIn Rescue > Token Setup.
    2. Wählen Sie die OAuth-Anwendungsregistrierung aus, die im Unterabschnitt OAuth-Sicherheit initiieren oben erstellt wurde.
    3. Klicken Sie auf Abschicken.

      Hinweis:

      Ergebnis: Bei dieser Aktion wird das Aktualisierungs-Token automatisch an die Server Rescue gesendet und Rescue mit allen erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen an Ihre Instanz zurückverwiesen. Vergewissern Sie sich, dass die generierte ServiceNow-Anfrage erfolgreich abgeschlossen wurde, indem Sie die Arbeitsnotizen im resultierenden Anfrageelement überprüfen.

    4. Wenn die Anforderung nicht abgeschlossen wurde, wenden Sie sich an Ihren ServiceNow-Systemadministrator.