HELP FILE

Support für Android-Geräte

Dieser Artikel enthält Anleitungen für Rescue-Techniker.

Dieser Abschnitt gibt Ihnen einen Überblick, wie Rescue+Mobile für den Support von Android-Geräten verwendet werden kann.

Achtung: Die tatsächlich für den Techniker verfügbaren Funktionen werden im Administrationscenter auf Gruppenebene festgelegt.
Welche Geräte können gesteuert werden? Nähere Informationen finden Sie in den Systemanforderungen für LogMeIn Rescue.
Einschränkung: Erweiterte Fernsteuerung ist für iOS-Geräte nicht verfügbar. Nähere Informationen finden Sie unter Support für iOS-Geräte.

Rescue+Mobile-App für Android

Der Kunde muss die Rescue+Mobile-App für Android besitzen. Die App kann von Google Play oder über einen Link, den der Techniker beim Verbindungsaufbau sendet, heruntergeladen werden.

Verbindungsmethoden

  • SMS
  • PIN
  • Link und Messaging-Tool
  • E-Mail-Adresse

Registerkarte „Click2Fix“

Die Registerkarte „Click2Fix“ enthält eine Reihe von Tools für Techniker, mit denen die häufigsten Probleme mit mobilen Geräten analysiert und behoben werden können.

In Rescue-Sitzungen mit Android-Geräten sind folgende Widgets verfügbar:
Info- und Warnleiste
Sie können grundlegende Geräteinformationen anzeigen und werden auf Probleme oder nötige Maßnahmen aufmerksam gemacht.
Mobilfunknetz
Sie sehen Informationen zum Mobilfunknetz. Sie können vordefinierte APN-Einstellungen übertragen.
System
Sie können sich grundlegende Informationen zum Kundengerät anzeigen lassen (Systemversion, Baseband-Nummer, Build-Nummer, IMEI usw.).
Website-Verknüpfungen
Sie können Symbole übertragen, über die der Kunde von seinem Startbildschirm aus auf Inhalte im Internet zugreifen kann.
Akku
Sie können sich Informationen zum Akku anzeigen lasen sowie Einstellungen übertragen, um die Akkunutzung zu optimieren.
Verbindungen
Sie können sich die Bluetooth-, GPS- und WLAN-Verbindungen eines Gerätes anzeigen lassen und diese verwalten.
Direkte URL
Sie können dem Kunden vor- bzw. benutzerdefinierte URLs senden, die dann in seinem Standardbrowser geöffnet werden.
Geräteansicht
Sie können sich eine Simulation des Kundengerätes anzeigen lassen. Auf unterstützten Geräten können Sie außerdem eine Fernsteuerungssitzung starten.
Schnellzugriff (QuickNav)
Sie können schnell zu bestimmten Orten auf dem Kundengerät navigieren.
Prozesse
Sie können die auf einem Android-Gerät ausgeführten Prozesse und Anwendungen sowie den verbrauchten Arbeitsspeicher sehen. Ausgewählte Prozesse und laufende Anwendungen können beendet werden.
Anwendungen
Sie können fehlende oder unerwünschte (markierte) Apps anzeigen und verwalten.
E-Mail-Adresse
Sie können die Konfigurationsdaten der E‑Mail-Konten anzeigen, die in der Standard-E‑Mail-App des Kundengerätes konfiguriert sind. Neue Konten können hinzugefügt werden.

Registerkarte „Kundenbildschirm“

Fernzugriffssitzung starten
Sie können das Kundengerät steuern und dessen Bildschirm sehen. Abhängig von Ihren Berechtigungen können bei der Fernsteuerung eines Android-Gerätes außerdem folgende Funktionen verfügbar sein:
  • Chat
  • Whiteboard
  • Laserpointer
  • Screenshots
  • Bildschirmaufnahmen
Sitzung mit Bildschirmansicht starten
Sie können den Bildschirm des Kundengerätes sehen. Abhängig von Ihren Berechtigungen können bei der Fernsteuerung eines Android-Gerätes außerdem folgende Funktionen verfügbar sein:
  • Whiteboard
  • Laserpointer

Registerkarte „Systeminformationen“

Dashboard
Die Registerkarte „Dashboard“ gibt Ihnen Zugriff auf folgende Informationen:
  • Systeminformationen (Betriebssystem, Baseband-Nummer, Build-Nummer, Gerätemodell usw.)
  • Speicherinformationen
  • Drahtlos- und Netzinformationen
  • Informationen zu Akkustand und Energieverbrauch
  • Speicherplatzinformationen
Prozesse
Sie können sich die auf dem Kundengerät ausgeführten Prozesse anzeigen lassen und diese ggf. beenden.
Servicepakete
Sie können sich die auf dem Kundengerät registrierten Dienste anzeigen lassen.
Anwendungen
Sie können alle auf dem Kundengerät installierten Apps sehen sowie Apps starten und deinstallieren.
Logcat
Sie können die letzten Ereignisse des Kundengerätes sehen.

Registerkarte „Datei-Manager“

Zur Übertragung von Dateien zwischen dem Kunden und dem Techniker.

Registerkarte „Verlauf & Notizen“

Notizen hinzufügen/bearbeiten
Sie können sich während einer Sitzung Notizen machen und diese speichern.
Optionen für Verlauf und Notizen
Sie können das Sitzungsprotokoll und etwaige Notizen anzeigen, die während der aktiven oder einer früheren Sitzung mit dem aktuellen Gerät gemacht wurden.