HELP FILE

Starten einer unbeaufsichtigten Sitzung



Beim unbeaufsichtigten Zugriff können Techniker eine Verbindung zu einem Ferncomputer herstellen, auch wenn der Benutzer nicht anwesend ist.

Anforderungen:
  • Die Technikergruppe des agierenden Technikers muss dazu berechtigt sein, den unbeaufsichtigten Zugriff zu nutzen.
  • Der Kundencomputer muss eingeschaltet und der Energiesparmodus deaktiviert sein, damit der Techniker eine unbeaufsichtigte Sitzung starten kann.
  1. Klicken Sie in der Symbolleiste „Sitzung“ auf das Symbol Computer. Die Computerliste wird angezeigt.
  2. Wählen Sie einen Computer aus der Liste.
  3. Klicken Sie auf Verbindung herstellen.
  4. Sie müssen gültige Administrator-Zugangsdaten eingeben, sofern Sie nicht die vom Kunden während der Einrichtung des unbeaufsichtigten Zugriffs eingegebenen Anmeldeinformationen verwenden.
Nun können Sie die Technikerkonsole dazu verwenden, Support per Fernzugriff zu leisten.