HELP FILE


Erzwingen der zweistufigen Verifizierung

    Dieser Artikel enthält eine Anleitung für Rescue-Administratoren.

    Hauptadministratoren können eine zweite Schutzebene zu ihrem Rescue Konto hinzufügen, indem sie die Mitglieder ihrer Organisation zwingen, die zweistufige Verifizierung für die Anmeldung bei Rescue zu verwenden.

    1. Wählen Sie die Registerkarte Globale Einstellungen aus.
    2. Wählen Sie unter Zweistufige Verifizierung die Mitglieder Ihrer Organisation aus, die bei der Anmeldung auf der Website Rescue und der Desktop Technician Console sowie bei der Änderung ihres Passworts in einer der beiden Komponenten eine zweistufige Verifizierung verwenden sollen.

      Wichtig: Administratoren, die sowohl über eine Administrator- als auch über eine Technikerlizenz verfügen, müssen die zweistufige Verifizierung verwenden, wenn die Einstellungen für sie entweder als Administrator oder als betroffener Techniker gelten.
      Wenn Mitglieder der ausgewählten Technikergruppe(n) unter Techniker ausgewählt ist, stellen Sie sicher, dass Sie das Kontrollkästchen Zweistufige Verifizierung erzwingen auf der Registerkarte Einstellungen für die gewünschte(n) Technikergruppe(n) aktivieren.

    3. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

      Ergebnis: Die Einstellungen werden auf die ausgewählten Benutzer in Ihrer Rescue Organisation angewendet.