HELP FILE

Calling-Card-Einrichtung, Schritt 5: Installieren der Calling Card auf dem Computer eines Kunden

Führen Sie folgende Schritte aus, um die Rescue Calling Card während einer aktiven Sitzung auf dem Computer eines Kunden zu installieren. Über die Technikerkonsole kann der Techniker die Calling Card auf dem Kundencomputer installieren.

Anforderungen:
  • Die Technikergruppe des betreuenden Technikers muss dazu berechtigt sein, die Calling Card zu installieren.
  • Ein Rescue-Administrator muss der Technikergruppe des betreuenden Technikers bereits eine Calling Card zugewiesen haben.
  • Die Sitzung muss den Status „Aktiv“ haben.
  • Die Calling Card kann nicht auf Macs installiert werden.
  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Calling Card.

    Achtung: Diese Aufgabe wird in der Technikerkonsole ausgeführt.

  2. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
    • Wählen Sie Calling Card direkt nach der Installation starten aus, wenn die Calling-Card-Anwendung ausgeführt werden soll, sobald sie auf dem Computer des Kunden erfolgreich installiert wurde.
    • Wählen Sie Launch Calling Card every time the remote device is started (Calling Card bei jedem Start des Remotegeräts starten) aus, damit die Calling-Card-Anwendung jedes Mal geöffnet wird, wenn das Zielgerät gestartet wird.
      Tipp: Kunden können diese Einstellung auf der Registerkarte „Einstellungen“ > „Allgemein“ der Calling Card ändern.
  3. Klicken Sie auf Calling Card installieren.
    Das Calling-Card-Installationsprogramm wird bereitgestellt und ausgeführt. Unter Umständen wird der Kunde dazu aufgefordert, die Ausführung des Installationsprogramms zu bestätigen. Bitten Sie den Kunden in diesem Fall, die Bereitstellung zu genehmigen.
Nach abgeschlossener Installation kann der Kunde Sitzungen über die Calling Card starten.