HELP FILE


Überwachen der Leistungsdaten einer Technikergruppe

Dieser Artikel enthält Anweisungen für Rescue-Administratoren.
  1. Öffnen Sie das Dropdown-Menü im Überwachungscenter und wählen Sie die zu überwachende Einheit aus.

    Zur Erinnerung: Hauptkontoinhaber und Hauptadministratoren können auf Daten aus ihrem gesamten Organisationsbaum zugreifen. Administratoren können nur auf die Daten zugreifen, die die ihnen zugewiesene Technikergruppe betreffen.

    Ergebnis: Die Daten für die ausgewählte Technikergruppe werden in zwei Abschnitten angezeigt: Überblick und Tabelle.

    Tipp: Sie sehen nicht die Daten, die Sie erwartet haben? Sie können festlegen, wann der Zeitraum für die Datenerfassung beginnen soll. Siehe Einstellen des Zeitraums für die Erfassung von Überwachungsdaten.
    ACHTUNG: Die Schaltfläche Browser Zurück beendet das Command Center. Verwenden Sie die Breadcrumb-Leiste, um zu höheren Hierarchieebenen zu navigieren.

  2. Überprüfen Sie die Daten im Abschnitt Übersicht.

    Dies sind die kumulierten Daten zur ausgewählten Technikergruppe, d. h. die gesammelten Informationen für alle Techniker, die Mitglied dieser Gruppe sind.

    Wichtig: Untergruppen der ausgewählten Technikergruppe sind von der Berechnung ausgeschlossen.

    • Status (Techniker)
    • Service-Level
    • Kapazität (gesamt, verfügbar, genutzt)
    • Anzahl der verpassten Sitzungen
    • Anzahl der geschlossenen Sitzungen
    • Anzahl der ausgeführten Sitzungen
    • Anzahl der wartenden Sitzungen
    • Anzahl der eingehenden Sitzungen
    • Anzahl der ausgehenden Sitzungen
    • Durchschnittliche Wartezeit
    • Maximale Wartezeit
    • Durchschnittliche Abwicklungszeit
    • Maximale Abwicklungszeit

    Tipp: Definitionen finden Sie unter Command Center Terms and Definitions.

  3. Überprüfen Sie die Daten im Abschnitt Tabelle.
    • Auf der Registerkarte Techniker beziehen sich die Daten auf die Techniker, die der ausgewählten Technikergruppe angehören.
      • Status
      • Name
      • Durchschnittliche Wartezeit
      • Maximale Wartezeit
      • Durchschnittliche Abwicklungszeit
      • Maximale Abwicklungszeit
      • Verfügbare Kapazität
      • Gesamtkapazität
      • Anzahl der geschlossenen Sitzungen
      • Anzahl der Kanalsitzungen
      • Anzahl der privaten Sitzungen
    • Auf der Registerkarte Sitzungen sehen Sie Daten zu den einzelnen Kanalsitzungen, die von Technikern, die dem ausgewählten Kanal angehören, abgewickelt wurden.
      • Techniker
      • Wartezeit
      • Zeit bis Chat
      • Abwicklungszeit
      • Nachbearbeitungszeit
      • Sitzungsstatus
      • Benutzerdefinierte Spalte (wie in den Einstellungen festgelegt)
      • Kanal
      • Session ID (Sitzungs-ID)
      • Chatüberwachung

    Tipp: Definitionen finden Sie unter Command Center Terms and Definitions.