HELP FILE

Überblick über das Überwachungscenter

Das Überwachungscenter, eine Komponente von LogMeIn Rescue, ist ein funktionsreiches Tool zur Überwachung wichtiger Leistungsindikatoren innerhalb Ihrer Supportorganisation. Es ermöglicht Ihnen, Leistungsdaten zu erfassen und auszuwerten, um in weiterer Folge Nutzungsmuster zu bestimmen, die Ressourcenverteilung zu optimieren und Problembereiche in Ihrer Organisation zu identifizieren.

Anforderungen:
  • ein LogMeIn Rescue-Konto
  • eine bereits im Administrationscenter erstellte Rescue-Organisation
  • ein unterstützter Browser
    • Internet Explorer 8 oder höher
    • die neueste Version von Firefox, Chrome oder Safari

Hier ein kurzer Überblick über die Funktionsweise:

  1. Starten Sie das Überwachungscenter.

    Melden Sie sich bei Ihrem Rescue-Konto an. Klicken Sie auf der Seite Mein Konto oder im Administrationscenter auf Überwachungscenter.

  2. Wählen Sie eine Einheit aus.

    Wählen Sie einen Ihnen zugewiesenen Kanal, eine Technikergruppe oder eine mithilfe von Labels selbst definierte Einheit aus.

  3. Die Leistungsindikatoren werden überwacht.

    Sie sehen verschiedene leistungs- und kapazitätsbezogene Informationen zur ausgewählten Einheit (darunter Kapazität, Wartezeit, Abwicklungszeit, Anzahl der Sitzungen, Servicelevel).

  4. Sie erhalten Warnmeldungen.

    Basierend auf Ihren Warneinstellungen wird eine Benachrichtigung eingeblendet, wenn die Leistung der ausgewählten Einheit außerhalb des festgelegten Bereichs liegt.

  5. Sie können den Desktop eines Technikers überwachen.
    Im Überwachungscenter können Sie den Desktop eines Technikers direkt überwachen.

Nähere Informationen finden Sie unter Überwachen von Leistungsdaten: Das Überwachungscenter.