HELP FILE


Aufgabe 6: Einrichten der Rescue-API für Autotask

Artikel zum Thema Anpassung sind für ein technisch versiertes Zielpublikum geschrieben, das Erfahrung im Bereich Webentwicklung hat. Kenntnisse in HTML, CSS und JavaScript sind erforderlich.

Konfigurieren Sie das Rescue Administration Center so, dass es die Rescue-API zum Senden von Post-Session-Details an Autotask verwendet.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem LogMeIn Rescue-Konto an und rufen Sie das Rescue-Verwaltungscenter auf.
  2. Wählen Sie eine Technikergruppe im Organisationsbaum aus.
  3. Gehen Sie auf der Registerkarte Einstellungen zum Abschnitt Exportieren von Sitzungsdaten.
  4. Geben Sie die folgende URL in das Feld Post session details to URL when session is ended by technician ein: https://secure.logmeinrescue.com/integration/autotask/atinsert.aspx.
  5. Wählen Sie Post Session Details als HTML-Formular-Parameter.
  6. Klicken Sie auf Speichern.