HELP FILE

So läuft es für den Kunden ab: Instant Chat

Dieser Artikel enthält Anleitungen für Rescue-Techniker.

Mit Instant Chat kann ein Supporttechniker eine Zweiweg-Chat-Sitzung mit einem Kunden starten, ohne dass der Kunde Software herunterladen muss.

Abbildung 1: Standardmäßige Instant Chat-Benutzeroberfläche Standardmäßige Instant Chat-Benutzeroberfläche

Mit Instant Chat gehen keine Funktionen verloren. Vielmehr können Sie flexibel auswählen, ob das Rescue-Applet verwendet werden soll.

Tipp: Um eine Fernsteuerungssitzung zu starten oder ein Problem auf einem Kundengerät zu lösen, bitten Sie den Kunden, das Rescue-Applet herunterzuladen.
Die Instant Chat-Benutzeroberfläche im Nur-Chat-Modus bietet den Kunden folgende Funktionen:
  • Chat mit dem/den Techniker(n)
  • Ein detailliertes Sitzungsprotokoll ansehen
  • Genehmigen bzw. Verweigern von bestimmten Maßnahmen des Technikers (Installation des Applets, Starten der Fernsteuerung)
  • Beenden der Sitzung durch Anklicken des großen X oben links
  • Ändern der Bildschirmsprache über die Sprachauswahl
  • Ändern der Schriftgröße auf dem Bildschirm

Detaillierte Informationen zur Einrichtung und Anpassung von Instant Chat finden Sie im LogMeIn Rescue Customization and Integration Guide (Leitfaden zur Integration und individuellen Anpassung von LogMeIn Rescue, nur in englischer Sprache).