HELP FILE


Löschen von Chatprotokollen

    Dieser Artikel enthält eine Anleitung für Rescue Administratoren.

    Wenn während einer Sitzung vertrauliche Informationen ausgetauscht werden, können Master-Administratoren das Chatprotokoll der Sitzung löschen, damit die vertraulichen Informationen nicht in den Chatprotokollbericht aufgenommen werden.

    1. Wenn Sie als Hauptadministrator angemeldet sind, gehen Sie zum Organisationsbaum und wählen eine Organisationseinheit aus.
    2. Wählen Sie die Registerkarte Berichte.
    3. Wählen Sie unter Berichtbereich die Option Chatprotokoll aus.
    4. Suchen Sie die Sitzungen mit Chatprotokollen, die Sie löschen möchten:
      • Option 1: Wenn Sie die Chatprotokolle mehrerer Sitzungen löschen möchten oder die genaue Sitzungs-ID nicht wissen, sollten Sie zuerst einen Chatprotokollbericht im HTML-Format erstellen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie unter Erstellen von Berichten.
      • Option 2: Wenn Ihnen die Sitzungs-ID der gewünschten Sitzung bereits bekannt ist, geben Sie diese in das Feld Sitzungs-ID ein und klicken Sie auf Suchen.
    5. Klicken Sie in der Spalte Löschen neben jeder zutreffenden Sitzung auf das Papierkorbsymbol.

      Ergebnis: Die Chatprotokolle aller ausgewählten Sitzungen werden zum Löschen vorgemerkt. Die Chatprotokolle werden nicht sofort gelöscht.

      Tipp: Wenn Sie es sich anders überlegen, können Sie den Löschvorgang innerhalb von 24 Stunden widerrufen, indem Sie in der Spalte „Löschen“ auf das Symbol klicken.

    Die Chatprotokolle werden 24 Stunden, nachdem sie zum Löschen vorgemerkt wurden, gelöscht. Noch ausstehende Löschvorgänge werden im Chatprotokollbericht angeführt; gelöschte Chatprotokolle nicht.