HELP FILE

Informationen zu den erweiterten Verbindungseinstellungen für BlackBerry

Ihre BlackBerry-Kunden können über die PIN-Eingabeseite auf die erweiterten Verbindungseinstellungen zugreifen. Diese Funktion ist nützlich, um Verbindungsprobleme mit BES, Wi-Fi und APN (sofern im Netzwerk eine APN-Einstellung verfügbar ist) zu beheben.



Für jede Verbindungsart können folgende Optionen gewählt werden:
Deaktiviert
Das Applet versucht nicht, diese Verbindung zu verwenden.
Aktiviert
Das Applet versucht, diese Verbindung zu verwenden.
Erzwungen
Das Applet versucht, diese Verbindung zuerst zu verwenden (es kann immer nur eine Option auf „Erzwungen“ gesetzt sein).
Für APN kann der Kunde die APN-Einstellungen seines Netzbetreibers für eine direkte TCP-Internetverbindung eingeben.