product icon

Anzeigen des Desktops eines Technikers

    Dieser Artikel enthält eine Anleitung für Rescue-Administratoren.

    Administratoren können den Desktop der Techniker in ihrer Organisation über die Rescue Technician Console einsehen.

    Anforderungen:
    • Diese Funktion steht Master-Administratoren oder Administratoren zur Verfügung, die sowohl über eine Administrator- als auch eine Technikerlizenz verfügen.
    • Sowohl der Administrator als auch der überwachte Techniker müssen eine Version der Technikerkonsole ausführen, zu deren Funktionsumfang die Technikerüberwachung gehört.
    • Master-Administratoren können alle Techniker einer Organisation überwachen.
    • Administratoren können alle Techniker einer Technikergruppe überwachen, für die sie über Administratorrechte verfügen.
    Einschränkung: Die Überwachung des Desktops eines Technikers, der die Technician Console für Mac ausführt, wird nicht unterstützt.
    Zur Erinnerung: Die Technikerüberwachung wird in der Techniker-Konsole initiiert, nicht im Administrationszentrum.
    1. Klicken Sie in der Symbolleiste der Techniker-Konsole auf die Schaltfläche Überwachung.

      Technikerüberwachung

      Ergebnis: Das Dialogfeld Techniker überwachen wird angezeigt.

    2. Wählen Sie im Dialogfeld Techniker überwachen den Techniker aus, den Sie überwachen möchten.

      Bitte beachten Sie: Die Liste der Techniker, die im Dialogfeld Techniker überwachen sichtbar ist, hängt von einer Berechtigung ab, die von einem Rescue Administrator erteilt wurde.

      Ergebnis: Optional: In großen Organisationen können Sie über das Feld Filter nach bestimmten Technikern suchen.

    3. Klicken Sie auf OK.

      Ergebnis: Es wird eine Verbindung zum Computer des Technikers hergestellt und im Arbeitsbereich erscheint eine neue Sitzungs-Registerkarte mit dem Namen des Technikers.

    4. Sie müssen sich auf dem Computer des Technikers authentifizieren. Wählen Sie auf der Registerkarte „Sitzung“ mit dem Namen des Technikers eine Authentifizierungsmethode.
      • Wählen Sie Aktuelle Anmeldeinformationen verwenden aus, um die Windows-Zugangsdaten zu senden, mit denen Sie sich bei Ihrer laufenden Windows-Sitzung angemeldet haben. Sie müssen Windows-Administratorrechte oder andere Benutzerrechte auf dem Zielcomputer besitzen.
      • Wählen Sie Benutzername und Passwort aus, um auf dem Zielcomputer andere Zugangsdaten mit gültigen Benutzerrechten zu verwenden.
        Tipp: Wenn der Domänenname im Feld Benutzername benötigt wird, sind die akzeptablen Formate username@domain und domain\username.
      • Wählen Sie Autorisierung anfordern aus, um vom Techniker die Berechtigung zum Überwachen seines Desktops zu erhalten.
    5. Klicken Sie auf Überwachung starten.

      Ergebnis: Auf der Registerkarte „Sitzung“ im Arbeitsbereich Ihrer Technikerkonsole wird der Desktop des Technikers angezeigt.

      Bitte beachten Sie: Der Techniker wird benachrichtigt, wenn die Option Techniker bei PC-Überwachung benachrichtigen im Rescue Administration Center auf der Registerkarte Globale Einstellungen aktiviert ist.

    Artikel zuletzt aktualisiert: 27 September, 2022