HELP FILE

Informationen zu Instant Chat

Artikel zum Thema Anpassung sind für eine technisch versierte Zielgruppe geschrieben, die Erfahrung mit Web-Entwicklung hat. Kenntnisse in HTML, CSS und JavaScript erforderlich.

Was ist Instant Chat?

Mit Instant Chat kann ein Supporttechniker eine Zweiweg-Chat-Sitzung mit einem Kunden starten, ohne dass der Kunde Software herunterladen muss. In einer herkömmlichen LogMeIn Rescue-Sitzung muss der Kunde das Rescue-Kunden-Applet herunterladen, bevor die Zweiweg-Kommunikation möglich ist. Wenn Instant Chat aktiviert wurde, wird die Zweiweg-Kommunikation beim Aufrufen der Sitzung sofort geöffnet, ohne dass das Applet heruntergeladen werden muss. Wenn der Techniker eine Fernsitzung öffnen oder das Kundengerät auf Probleme untersuchen will, kann er den Kunden auffordern, das Applet herunterzuladen. Mit Instant Chat gehen keine Funktionen verloren. Vielmehr können Sie flexibel auswählen, ob das Rescue-Applet verwendet werden soll.

Vorteile von Instant Chat

  • Instant Chat ist eine logische Erweiterung des Supports per Fernzugriff. Nutzen Sie diese Funktion, um die Anzahl der bei Support-Centern eingehenden Anrufe noch stärker zu reduzieren.
  • Mit Instant Chat können Kunden und Techniker wesentlich einfacher und nahtlos miteinander kommunizieren.
  • Mit Instant Chat lassen sich unnötige Downloads vermeiden, wenn der Support-Fall im reinen Chat-Modus gelöst werden kann.
  • Mit Instant Chat können Techniker Probleme lösen, ohne dass eine volle Rescue-Sitzung gestartet oder Software auf dem Kundencomputer installiert werden muss.
  • Instant Chat steigert die Produktivität der Techniker, da sie eine höhere Anzahl von Sitzungen in kürzerer Zeit abhalten können.
  • Instant Chat kann sich auch außerhalb des technischen Helpdesks als nützlich erweisen (z. B. im Vertrieb oder für die Unterstützung von eCommerce-Kunden).
  • Instant Chat kann individuell angepasst und in Ihre Website integriert werden.

Beispiel für eine Instant Chat-Sitzung

Diese Beispielsitzung nutzt ein integriertes Kanalformular und die standardmäßige Instant Chat-Benutzeroberfläche.
  1. Der Kunde besucht Ihre Website oder Support-Seite und leitet über ein Kanalformular eine Sitzung ein.
  2. Der Techniker ruft die Sitzung aus der Warteschlange „Kanal“ auf.
  3. Dem Kunden wird die Instant Chat-Benutzeroberfläche angezeigt. Der Kunde und der Techniker unterhalten sich.
  4. Der Techniker entscheidet sich für eine Fernsteuerung des Kundencomputers. Daher fordert er den Kunden auf, das Applet herunterzuladen.
  5. Die Sitzung wird auf der Instant Chat-Benutzeroberfläche, aber mit allen Rescue-Funktionen fortgesetzt.