HELP FILE

Was kann ich mit Kanälen tun?

Was sind Kanäle?

Zusätzlich zum standardmäßigen LogMeIn123- und E-Mail-Link können Kanäle als alternative Verbindungsmethoden verwendet werden. Damit können Sie eingehende Verbindungen mit spezifischen Technikergruppen herstellen und sortieren. Ein Kanal kann über einen Kanallink oder mit mindestens einer der folgenden Verbindungsmethoden verbunden werden:

  • Benutzerdefiniertes Live-Support-Formular: Anpassbarer Code kann direkt in eine Website eingefügt werden.
  • Calling Card: Direkt auf den Benutzercomputern installiertes individuell anpassbares Programm/Applet.
  • Instant Chat: In Ihre Website integrierbare Web-Chat-Funktion.

Wie kann ich Kanäle konfigurieren?

Aktivieren von Kanälen

Sie können über bis zu 10 aktive Kanäle verfügen. So aktivieren Sie Kanäle

  1. Melden Sie sich beim Rescue-Administrationscenter an.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Kanäle, und wählen Sie eine Technikergruppe aus.
  3. Wählen Sie einen oder mehrere Kanäle, die für diese Gruppe aktiviert werden sollen.

Anschließend können Sie angeben, welche Techniker welchen Kanälen zugewiesen werden sollen. Markieren Sie dazu auf der Registerkarte „Kanäle“ die jeweiligen Techniker nacheinander.

Konfigurieren von Kanälen

Klicken Sie auf der Registerkarte „Kanäle“ auf den gewünschten Kanal, um seine Einstellungen zu bearbeiten. Sie können Folgendes konfigurieren:

  • Kanalname: Nur für den Administrator, nicht aber für den Kunden sichtbar.
  • Beschreibung: Entspricht der Einstellung „Kanalname“.
  • Kanallink: Dieser Link kann direkt auf Ihrer Website integriert werden. Darüber gelangen Kunden zum angegebenen Kanal, wo sie darauf warten, von einem Techniker in dieser Gruppe ausgewählt werden.
  • Live-Support-Formulare für Kunden: Führt dieselbe Funktion wie der Kanallink aus, ruft jedoch auch anpassbare Informationen vom Kunden ab, etwa seinen Namen und die Telefonnummer.
  • Benutzerdefinierte Live-Support-Formulare mit selbst gehostetem Instant Chat: Stellt Ihnen die Instant Chat-Funktion bereit, wobei ein Kunde mit einer reinen Chatsitzung verbunden wird. In einer Instant Chat-Sitzung kann ein Techniker das Applet herunterladen, um bei Bedarf eine Fernsteuerungssitzung zu starten.

Es gibt einen Abschnitt, worin diesem Kanal ein Name für das Calling-Card-Installationsprogramm zugewiesen werden kann.

Weitere Informationen über Kanäle finden Sie in unserem LogMeIn Rescue Administration Center User Guide (Benutzerhandbuch für das LogMeIn Rescue-Administrationscenter).