HELP FILE


Navigieren und Sortieren von Dateien mit dem Datei-Manager

    Dieser Artikel enthält eine Anleitung für Rescue-techniker.

    Sie können über ein Dropdown-Menü in der Datei-Manager-Symbolleiste auf die Optionen zum Navigieren und Sortieren zugreifen. Für jedes Element stehen Tastenkombinationen zur Verfügung.

    Anmerkung: Die Dateien des Host-Computers werden im rechten Rahmen angezeigt, die des Client-Computers im linken. Verwenden Sie die Tab-Taste, um zwischen den zwei Bildfeldern hin und her zu wechseln.
    Option Tastenkombination (Windows-Client) Beschreibung
    Neu laden F5 Aktualisiert die Ordner auf dem Client- und dem Hostcomputer.
    Nach oben Rücktaste Ermöglicht das Wechseln zum übergeordneten Verzeichnis.
    Laufwerksliste Strg+Rücktaste Ermöglicht das Anzeigen der verfügbaren Stammlaufwerke auf dem ausgewählten Computer.
    Linkes Laufwerk auswählen Alt+F1 Klicken Sie auf das Laufwerk, das im linken Bereich des Datei-Manager-Fensters angezeigt werden soll.
    Rechtes Laufwerk auswählen Alt+F2 Klicken Sie auf das Laufwerk, das auf der rechten Seite des Datei-Managers angezeigt werden soll.
    Gehe zu Ordner… Strg+G Durch Klicken auf dieses Element wird ein Fenster geöffnet, in das Sie den Namen des anzuzeigenden Ordners bzw. Verzeichnisses eingeben können.
    Nach Namen sortieren Strg+1 Ermöglicht das Sortieren von Verzeichnisinhalten nach Dateiname.
    Nach Typ sortieren Strg+2 Ermöglicht das Sortieren von Verzeichnisinhalten nach Dateityp.
    Nach Größe sortieren Strg+3 Ermöglicht das Sortieren von Verzeichnisinhalten nach Dateigröße.
    Nach Datum sortieren Strg+4 Ermöglicht das Sortieren von Verzeichnisinhalten nach dem letzten Änderungsdatum der Dateien.
    Anzeigen... Wählen Sie je nach Bedarf Ordner für alle Benutzer anzeigen, Ausgeblendete Dateien anzeigen und/oder Systemdateien anzeigen aus.
    Tipp: Klicken Sie auf, um zwischen dem lokalen und dem entfernten Laufwerk im linken/rechten Bereich des Dateimanagers zu wechseln (die Tastenkombination ist Alt+1 und Alt+2).