HELP FILE

Integration von Rescue und Zendesk

Artikel zum Thema Anpassung sind für eine technisch versierte Zielgruppe geschrieben, die Erfahrung mit Web-Entwicklung hat. Kenntnisse in HTML, CSS und JavaScript erforderlich.

Mit der LogMeIn Rescue-App in Zendesk können Techniker eine Fernzugriffssitzung über ein Zendesk-Ticket starten und im Nachhinein die Sitzungsdetails im Ticket erfassen.

Damit Sie die LogMeIn Rescue-App in Zendesk verwenden können, müssen Sie über eine gültige LogMeIn Rescue-Lizenz oder über ein Testkonto verfügen.

Allgemeiner Workflow:

  1. Während sich ein Supporttechniker mit einem Kunden über ein Ticket oder per Telefon unterhält, startet er eine Fernzugriffssitzung, um das Problem des Kunden zu beheben.
  2. Über das Zendesk-Ticket erstellt und sendet der Techniker dem Kunden einen Link und einen PIN-Code, damit dieser die Fernzugriffssitzung starten kann.
  3. Der Techniker unterstützt den Kunden per Fernzugriff. Während der Sitzung kann der Techniker auf der LogMeIn-Benutzeroberfläche Informationen zum Zendesk-Ticket einsehen.
  4. Nach dem Ende der Fernzugriffssitzung werden dem Zendesk-Ticket die Sitzungsdetails hinzugefügt.