HELP FILE


GoTo's Antwort auf Spring4Shell - Nicht betroffen

    Am 31. März 2022 identifizierte die Cybersecurity and Infrastructure Agency (CISA) eine als Spring4Shell bekannte Sicherheitslücke, die einen bedeutenden Teil der Softwareindustrie betrifft. Die Sicherheit unserer Dienste und Kundendaten hat für GoTo höchste Priorität. Nach Bekanntwerden der Schwachstelle hat GoTo umgehend eine Untersuchung eingeleitet, um mögliche Auswirkungen im Zusammenhang mit Spring4Shell zu ermitteln.

    Auf der Grundlage unserer derzeitigen Analyse und unseres Verständnisses des Problems haben wir festgestellt, dass Ihr Produkt nicht betroffen ist und Sie keine Maßnahmen ergreifen müssen. Wir werden die Situation weiter beobachten und dafür sorgen, dass unsere Kunden auf dem Laufenden bleiben, falls sich die Lage ändert oder Maßnahmen erforderlich sind.