HELP FILE


API-Token erstellen

Dieser Artikel enthält Anweisungen für Rescue-Administratoren.

Masterkontoinhaber (ADC) und Master-Administratoren (MA) können ein geheimes Token erstellen, das zur Authentifizierung von Rescue-Benutzern verwendet wird und verhindert, dass diese bei Zeitüberschreitungen abgemeldet werden. Diese Funktion dient demselben Zweck wie der requAuthCode-API-Aufruf. Dieser Code wird dem ADC oder MA jedoch nur bei seiner Erstellung angezeigt und ist aus Sicherheitsgründen nach dem Verlassen der Seite nicht mehr sichtbar.

  1. Um ein API-Token zu generieren, wählen Sie die Registerkarte Globale Einstellungengs im Administrationszentrum.
  2. Unter API-Token generieren, klicken Sie auf Generieren und Kopieren

    Ergebnis: Ein neues API-Token wird generiert, angezeigt und automatisch in Ihre Zwischenablage kopiert.

  3. Optional können Sie eine oder beide der folgenden Einschränkungen auswählen.
    • Wählen Sie Deny access to the requestAuthcode endpoint , um Ihre Benutzer zu zwingen, bei API-Aufrufen, die einen AuthCode erfordern, das von Generate API token erhaltene Token zu verwenden.
      Wichtig: Benutzer können den API-Endpunkt requestAuthCode nicht verwenden
    • Wählen Sie Deny access to the login endpoint, um zu verhindern, dass sich Benutzer über den Login-API-Aufruf anmelden können.
      Denken Sie daran: Die Benutzer können sich weiterhin über die Rescue-Website anmelden.