HELP FILE


Warum erhalte ich die Fehlermeldung 413, wenn ich von meinem BlackBerry eine Verbindung zu RescueMobile.com herstelle?

Wenn Ihre BlackBerry-Benutzer den "HTTP-Fehler 413: Request Entity Too Large", wenn Sie versuchen, das Rescue+Mobile-Applet herunterzuladen. Dies liegt an den Verbindungseinstellungen, die vom BlackBerry Enterprise Server (BES)-Administrator gesteuert werden.

BES begrenzt die Größe einer einzelnen HTTP-Antwort standardmäßig auf 128 KB. Eine Anwendung kann den Fehler 413 erzeugen, wenn sie versucht, auf etwas zuzugreifen, das größer ist als dieser Wert. Um größere Anfragen zuzulassen, sollte der Systemadministrator die folgenden Schritte auf dem BES durchführen:

BlackBerry Enterprise Server Software Version 4.0:

  1. Öffnen Sie den BlackBerry Manager.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Servernamen und klicken Sie auf Mobile Data Service Properties.
  3. Erhöhen Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Flusskontrolle den Wert Max KB/Verbindung.
Hinweis Der Höchstwert für KB/Verbindung beträgt 1024.

BlackBerry Enterprise Server Software Version 4.1:

  1. Markieren Sie den Servernamen und klicken Sie auf die Registerkarte Verbindungsdienst.
  2. Klicken Sie auf die Option Eigenschaften bearbeiten.
  3. Erhöhen Sie in der Eigenschaft Allgemein unter Flusskontrolle den Wert Maximale KB/Verbindung.
Hinweis Der Höchstwert für KB/Verbindung beträgt 1024.