HELP FILE


OAuth-Sicherheit initiieren

    Diese Integration verwendet OAuth zur Authentifizierung von Aufrufen von Rescue zurück in ServiceNow. In ServiceNow werden Sie eine OAuth-Anwendung registrieren und dann eine Anfrage stellen, die die OAuth-Anmeldeinformationen lädt.
    1. Ändern Sie als Benutzer mit einer Systemadministratorrolle den Anwendungsbereich auf LogMeIn Rescue Integration.
      1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.
      2. Wählen Sie Entwickler. Wählen Sie dann im Feld Anwendung auswählen, Rescue Integration.
      3. Navigieren Sie im linken Navigationsmenü zu System OAuth > Application Registry.
      4. Erstellen Sie einen neuen Datensatz.
      5. Wählen Sie Erstellen Sie einen OAuth-API-Endpunkt für externe Clients.
      6. Füllen Sie die folgenden Felder aus:

        • Name
        • Geheimer Clientschlüssel

          Diese kann manuell eingegeben oder automatisch generiert werden.

          Hinweis: Stellen Sie sicher, dass das Client-Geheimnisfeld keine Sonderzeichen wie ^&<>? enthält.
        • Token-Lebensdauer aktualisieren
          Hinweis: Das Aktualisierungs-Token ist standardmäßig auf 8.640.000 Sekunden (100 Stunden) eingestellt. Sie können einen längeren Zeitraum festlegen, z. B. ein Jahr.

    2. Klicken Sie auf Abschicken.
    3. Notieren Sie sich den OAuth-Namen, da Sie ihn in den nächsten Schritten benötigen.
    4. Klicken Sie auf Speichern.